Kooperation: AOK PLUS erstattet Neurodermitis App Nia [DE]

AOK PLUS

Das richtige Timing: Die AOK PLUS geht mit Nia Health eine Kooperation ein. Sie übernimmt ab sofort die Kosten für die Premiumversion der Neurodermitis App Nia, als eine von insgesamt fünf gesetzlichen Krankenkassen. Passend zu der für Neurodermitis Betroffenen schwierigen Jahreszeit, entscheidet sich die AOK PLUS nun dafür, ihre 3,4 Millionen Versicherten noch mehr zu unterstützen.

Neurodermitis, auch häufig als Synonym für atopische Dermatitis verwendet, ist eine chronisch entzündliche Dermatose. Die nicht ansteckende Hauterkrankung äußert sich durch quälenden Juckreiz, trockene Haut und Rötungen, bis hin zur Bläschenbildung. Gerade zu dieser Jahreszeit kann es durch die kalten Außentemperaturen und trockene Heizungsluft zu einer Verschlechterung des Hautzustandes kommen. Durch die Erkrankung leiden die Betroffenen physisch und psychisch, was besonders tragisch ist, da die Hälfte der Patienten Kinder sind.

Die Neurodermitis App Nia unterstützt Betroffene Tag für Tag durch vollumfängliche digitale Begleitung. Das Ziel dabei ist es, den Betroffenen zu helfen, die Kontrolle über ihren Hautzustand zurückzuerlangen und sie in ihrem Umgang mit der Erkrankung zu empowern. Zusammen mit der AOK PLUS will das Berliner Unternehmen und Charité Spin-Off Nia Health noch mehr Betroffenen die Nia App zur Verfügung stellen.

Immer mehr Krankenkassen erstatten die Nia App

“Für uns ist die Kooperation mit der AOK PLUS ein weiterer Meilenstein. Es ist schön zu sehen, dass immer mehr Krankenkassen zu unseren Partnern und Unterstützern gehören. Zusammen mit der AOK PLUS kommen wir unserem gemeinsamen Ziel – mehr Betroffene zu erreichen – ein Stück näher.”

erklärt Tobias Seidl, CEO und Co-Founder von Nia Health. 

Ausgezeichnet: Nia die Neurodermitis App – voll umfängliche digitale Unterstützung

Um dies zu erreichen, kommt bei Nia ein ganzheitlicher Ansatz zum Tragen. So wird die Foto-Dokumentation des Hautzustandes durch den Einsatz des PO-SCORAD, einer klinischen Metrik, ergänzt. Die Funktion Schuberfassung dient zur Identifikation potenzieller, hoch individueller Schub-Auslöser. In der Nia App werden somit Schweregrad, Einschränkungen der Lebensqualität und Neurodermitis-Schübe erfasst und ausgewertet. Auf Basis dessen können Betroffene in der Sektion Wissen hilfreiches Hintergrundwissen sowie Tipps & Tricks für den Alltag durch wissenschaftlich validierte Artikel und Videos erhalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen und Inhalte basieren auf dem renommierten AGNES e.V Curriculum und wurden mit Expert*innen entwickelt.

Nia ist eine als Medizinprodukt zugelassene, in mehreren Innovationswettbewerben ausgezeichnete Neurodermitis App, die sowohl von tausenden Erwachsenen, als auch von Eltern mit betroffenen Kindern eingesetzt wird. Sie ist die meistgenutzte Neurodermitis App im deutschsprachigen Raum.

Über AOK PLUS: 

Die AOK PLUS ist in Sachsen und Thüringen die größte gesetzliche Krankenkasse und betreut mehr als 3,4 Millionen Versicherte, mit kontinuierlichen Zuwachs. Die sechstgrößte Krankenkasse Deutschlands legt wert auf innovative Ansätze zur Verbesserung der Versorgungssituation ihrer Versicherten.

Ansprechpartner:
Tobias Seidl
press@nia-health.de

Jetzt kostenlos downloaden

Aufbau der Haut

Die Haut ist die Barriere zwischen unserem Körper und der Umwelt. Als solche hat sie die Aufgabe, den Körper vor äußeren Reizen zu schützen. Neben

Read More »